Einen Namen braucht das Ding

Nach unten

Einen Namen braucht das Ding

Beitrag von Linda am Sa Dez 08, 2018 1:10 pm

Hallo ihr Lieben!

ja ich will es tatsächlich angehen, durch liebevollen Anschub von Ulla, habe ich mich jetzt entschlossen, doch den 11er zu machen und da nächstes Jahr der Preis ansteigt, muss ich nun dieses Jahr in die Pötte kommen.
Ziel ist eine Hundepension und ein Hundeangebot zu bieten, das in kleinem Rahmen stattfinden wird, mehr als 400 Euro im Monat darf ich eh nicht einehmen, weil ich sonst aus der Familienversicherung fliege und soviel geld erwirtschaften, dass sich das lohnt werde ich nicht schaffen.

als erstes muss ich ein Gewerbe anmelden und brauche einen Namen ....
Ich werde keine klassische hundeshcule anbieten mit von allem ein bisschen. Agility und klassische erziehungskurse. Mein ding ist ja eher die sozialisierung mit hunden und anderne tieren, ich hab hier ja gut ausgebildete Ponys Katzen und Karnickel.
Desweiteren ist mein Traum Sozialisierungsstunden anzubieten, für die ich auch noch einen guten Namen brauche. Wo es darum geht sich mit Hundeverhalten zu beschäftigen. Das Menschen ihren hunden wieder mehr zutrauen, sie besser kennenlernen als Wesen mit eigenem Sozialleben. Traum wäre einen Ort zu schaffen, wo Menschen kommen udn hunde sich ihre Freunde wieder selber aussuchen können.

Aber nun erstmal Namenswahl.
Habt ihr Ideen.
Ich hab shceon ienige abern icx zündet richtig oder gibts shcon. Vielleicht habt ihr auch eine Idee.

avatar
Linda
Admin

Anzahl der Beiträge : 931
Anmeldedatum : 19.08.16

http://hundetagebuch.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Einen Namen braucht das Ding

Beitrag von GUL am Sa Dez 08, 2018 1:53 pm

Ich versuche es mal....

Ein Herz für Hunde

Hier darfst du Hund sein

Hunde-Paradies

avatar
GUL

Anzahl der Beiträge : 652
Anmeldedatum : 29.05.17

Nach oben Nach unten

Re: Einen Namen braucht das Ding

Beitrag von Linda am Sa Dez 08, 2018 4:02 pm

Oh, schön!
avatar
Linda
Admin

Anzahl der Beiträge : 931
Anmeldedatum : 19.08.16

http://hundetagebuch.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Einen Namen braucht das Ding

Beitrag von Linda am So Dez 09, 2018 10:10 pm

Hundsein

Hundeschule und Pension

Beziehungsfelle

beziehungskiste.

auf jeden Fall wird das mein werbeslogan
Beziehungskisten neu packen

Synergie fänd ich schön


avatar
Linda
Admin

Anzahl der Beiträge : 931
Anmeldedatum : 19.08.16

http://hundetagebuch.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Einen Namen braucht das Ding

Beitrag von GUL am Mo Dez 10, 2018 12:14 am

Bei "Synergie" (das Zusammenwirken von Lebewesen, Stoffen oder Kräften) befürchte ich, dass viele Leute gar nicht wissen, was das heißt. Vielleicht lieber die deutsche Übersetzung nehmen, z.B.: „Sich gegenseitig fördern“.

Oder du nimmst den Slogan, der dir so gut gefällt, gleich als Namen - "Beziehungskisten neu packen" finde ich ausgesprochen gut.
avatar
GUL

Anzahl der Beiträge : 652
Anmeldedatum : 29.05.17

Nach oben Nach unten

Re: Einen Namen braucht das Ding

Beitrag von Linda am Mi Dez 12, 2018 12:05 pm

Oh man, es gibt echt nichts, wasn icht schon ein hundeschulname ist uff.
außer Synergie, aus obigem grund wahrscheinlich und beziehungskisten gibts auch noch nicht
avatar
Linda
Admin

Anzahl der Beiträge : 931
Anmeldedatum : 19.08.16

http://hundetagebuch.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Einen Namen braucht das Ding

Beitrag von ulla am Mi Dez 12, 2018 5:07 pm

Warum nicht beides:
Synergie - Beziehungskisten neu packen

Da kann der eine den philosophischen Hintergrund herauslesen und der andere bekommt es direkt erklärt, spricht also alle an und einmalig ist es auch....
avatar
ulla

Anzahl der Beiträge : 763
Anmeldedatum : 16.06.17
Alter : 61
Ort : 59872 Meschede

Nach oben Nach unten

Re: Einen Namen braucht das Ding

Beitrag von ulla am Mi Dez 12, 2018 5:24 pm

Mir würde das sehr gefallen, alle anderen haben immer etwas mit Hund, Dog oder Fell im Namen....da unterscheidest Du Dich damit eindeutig. Synergie passt zu den verschiedenen Hundetypen ohne auf RS irgendwie reduziert zu sein, passt auch zum Team Hund-Mensch, Hund-Mensch-Trainer und allem dazwischen, ein Hund, Mehrhundehalter, alles, also ich fände das gut.

Gerade, wenn man sich unterscheidet und unterscheiden will, ist etwas Neues, gerne auch erstmal etwas mit Fragezeichen im Kopf des Lesers, gut, um neugierig zu machen. Man denke, welche Aufmerksamkeit eine Reklame bekommt im ständigen Dauerfeuer der Werbung, wo zwar ein Gefühl oder ein Gedanke geweckt wird, aber nicht das Produkt selbst gezeigt oder auch nur erwähnt wird. Dass der Begriff dann direkt und ganz umgangssprachlich erklärt wird, zeigt das Bodenständige und wenn die Neugier erst geweckt wird, dann kann man die Website ja ganz genau nachlesen.....

Gut fände ich dazu auf jeden Fall, ein einprägsames Logo mit mehreren Hunden dazu zu stellen für die Richtung und das Gefühl.
avatar
ulla

Anzahl der Beiträge : 763
Anmeldedatum : 16.06.17
Alter : 61
Ort : 59872 Meschede

Nach oben Nach unten

Re: Einen Namen braucht das Ding

Beitrag von Linda am Fr Dez 14, 2018 12:04 am

Ja, ich denke immer mehr, dass es doch Synergie wird ... gemeinsam Hundsein leben ... oder so lach
avatar
Linda
Admin

Anzahl der Beiträge : 931
Anmeldedatum : 19.08.16

http://hundetagebuch.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Einen Namen braucht das Ding

Beitrag von Linda Gestern um 6:18 pm

Ich hab jetzt mal so rumgefragt bei verschiedenen Leuten, im Moment finden die meisten Beziehungskisten gut.
avatar
Linda
Admin

Anzahl der Beiträge : 931
Anmeldedatum : 19.08.16

http://hundetagebuch.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Einen Namen braucht das Ding

Beitrag von Linda Gestern um 7:35 pm

Okay Hundeshcule Beziehungskiste gibts auch shcon args
avatar
Linda
Admin

Anzahl der Beiträge : 931
Anmeldedatum : 19.08.16

http://hundetagebuch.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Einen Namen braucht das Ding

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten